20 Feb

So finden Sie Menschen mit kostenlosen Tools im Web

Die Aufspürung von jemandem, mit dem man den Kontakt verloren hat, ist eine der beliebtesten Aktivitäten im Internet auf der ganzen Welt und das aus gutem Grund. Die große Menge an kostenlosen Informationen, die online verfügbar sind, macht es einfacher als je zuvor, wenn man sich die Frage stellt, wie kann ich jemanden finden den ich schon länger aus den Augen verloren habe. Die hier gezeigten Tools und Websites sind alle kostenlos und liefern konstant zuverlässige Ergebnisse.

Ein paar Dinge, die Sie beim Lesen dieses Artikels und vor der Verwendung einer der hier aufgeführten Ressourcen beachten sollten:

Sei geduldig.

Hast du jemals den Satz „Rom wurde nicht an einem Tag erbaut“ gehört? Wenn die gesuchte Person nicht viel von einer Spur hinterlassen hat, werden Sie wahrscheinlich keinen Erfolg bei einer einfachen Suche finden. Nehmen Sie sich Zeit und erkennen Sie, dass Sie möglicherweise mehrere Suchvorgänge an mehreren Orten durchführen müssen, um die gesuchten Informationen zu finden.

Verwenden Sie alle Werkzeuge in Ihrer Toolbox.

Beschränken Sie sich nicht auf eine Suchmaschine oder eine Website.

Suchwerkzeuge können überraschend unterschiedliche Ergebnisse liefern, und jedes Tool fügt der Gesamtzusammenfassung nur ein wenig mehr Informationen hinzu.

Behalte dein Geld.

Die hier aufgeführten Ressourcen sind kostenlos und erfordern keine finanziellen oder persönlichen Daten. Wenn Sie auf Informationen stoßen, die eine Kreditkarte erfordern, geben Sie Ihre sicheren Daten nicht weiter.

Fragen Sie jemanden, was Google ist, und er wird Ihnen sagen, dass es eine Suchmaschine ist. Google ist jedoch viel mehr als nur eine Suchmaschine. Es bietet eine ganze Reihe von Suchwerkzeugen, mit denen Sie Menschen im Web finden können. Dazu gehören das Auffinden von Telefonnummern, das Auffinden von Karten und Bildern.

google zur Recherche nutzen

Family Tree Now

Family Tree Now ist eine beliebte Genealogie- und Personensuchseite, die eine überraschende Menge an Informationen bietet – alle kostenlos – ohne Registrierung. Von Volkszählungsaufzeichnungen über Geburtsdaten bis hin zu Telefonnummern ist hier alles zu finden, was die Website nützlich und gleichzeitig etwas umstritten macht.

ZabaSuche

Zabasearch, eine kostenlose Personensuchmaschine, deckt eine erstaunliche Menge an Informationen auf, die meisten davon erstaunlich genau. Zabasearch aktualisiert seine Datensätze anhand von Informationen, die öffentlich zugänglich sind. Sie können nach dem suchen, was in der Öffentlichkeit verfügbar ist, um freien Zugang zu erhalten. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Informationen in Zabasearch zugänglich sind, können Sie Ihre personenbezogenen Daten aus Zabasearch entfernen.

Personensuche Seiten

Es gibt eine Vielzahl von Websites, die sich nur auf personenbezogene Informationen konzentrieren, wie z.B.

  • Online-Telefonbücher und
  • Datenbanken.

Diese Websites sind ausgezeichnete Ressourcen, um Bits und Informationen wie

  • geschäftliche Telefonnummern,
  • Nachrufe und
  • Volkszählungsdaten zu erfassen.

Nachrufe und Todesanzeigen

Überraschenderweise erweisen sich Nachrufe an einem Tag mit nahezu unbegrenzten Online-Informationen als etwas schwierig zu finden, da sie in Lokal-, Stadt- und Staatszeitungen veröffentlicht werden. Es ist einen Versuch wert, die Zeitung in der Heimatstadt einer Person zu lesen, wenn man diese Informationen hat. Es gibt Möglichkeiten, sowohl aktuelle als auch vergangene Nachrufe im Internet mit Hilfe einer Vielzahl von Ressourcen und Suchanfragen zu finden. Wenn Sie nicht die Heimatstadt haben, aber den Vor- und Nachnamen der Person, versuchen Sie es mit dem kostenlosen Social Security Death Index unter Ancestry.com. Es kann Sie zum Todesdatum und zur Stadt oder zum Ort führen, an dem die Person gelebt hat. Dann kannst du die lokale Zeitung lesen.

Facebook

Etwa 1,5 Milliarden Menschen nutzen Facebook täglich, um sich mit Freunden und Familie auf der ganzen Welt zu verbinden. Sie können dieses unglaublich tiefe und vielfältige Netzwerk nutzen, um eine Person, ein Unternehmen, eine Marke oder ein Unternehmen zu finden. Die Möglichkeiten sind endlos. Du benötigst ein kostenloses Facebook-Konto, um auf alle Facebook-Informationen zuzugreifen, die dir zur Verfügung stehen. Es gibt viele Möglichkeiten, Facebook zu nutzen, um Menschen zu finden, angefangen bei deinen Klassenkameraden an der High School.

Öffentliche Aufzeichnungen

Alle Arten von interessanten öffentlichen, vitalen, historischen und genealogischen Aufzeichnungen können online aufgespürt werden, oder Sie können die Ressourcen, die Sie im Internet finden, nutzen, um Ihnen einen laufenden Start in Ihren lokalen Archivstellen zu ermöglichen.

Personensuchmaschinen

Auf personenbezogene Informationen konzentrieren, wie eine Suchmaschine, die Ergebnisse aus dem unsichtbaren Web filtert, oder Tools, die verwandte Webinhalte zu der gesuchten Person bringen.